Wos is los?

30.11.2019 20:00

Kinder- und Jugendgruppe

Als Überraschung anlässlich des 50. Geburtstages von Vorstand Hans Widmann suchten Adi Würz, Hans und Anderl Widmann sowie Rudi Huber 16 Kinder aus dem Bairer Winkl zusammen. Mit Hilfe von Josef Hagenrainer aus Weiterskirchen lernten sie den zukünftigen Trachtlern heimlich das Mühlradl.

Der erste Auftritt war dann am 9. Juli 1971 beim Koal im Hof. Somit war die Kindergruppe gegründet. Das Amt der Jugendleiter übernahmen von da an Rudi Huber und Hans Widmann.

Weitere Jugendleiter:
Bernhard Sedlmaier, Roman Kainz, Josef Widmann, Erich Baumann, Stefan Zellermayr, Sonja Lausch (Schlaghaufer), Korbinian Spiel, Renate Baumann (Voglrieder), Barbara Kainz, Hansi Spiel, Kathi Willerer (Spiel), Hans Widmann, Andrea Pfliegl (Greithanner), Sepp Maier, Sepp Baumann, Rosi Sigl (Widmann), Anna Thaler (Stacheter), Maria Neuner, Leonhard Widmann, Barbara Neuner und Barbara Sigl

 

Durch die engagierte Jugendarbeit und den fortwährenden Aufschwung im Verein konnten im Laufe der Jahre weitere Gruppen gebildet werden. So haben wir in unserem Verein momentan gut 70 aktive Kinder und Jugendliche.

Die wöchentlichen Proben beginnen nach Ostern und enden mit dem Vereinsabend Mitte November. Hierbei lernen die Kleinsten das erste Tanzen beim Webertanz und dem Hirtamadl. Erst dann beginnen die Buam mit dem Platteln und die Dirndl mit dem „Drahn“.

Mit zunehmendem Alter werden die Plattler und Tänze schwieriger und vielseitiger.

Als Belohnung für die Mühe und Ausdauer das ganze Jahr hindurch werden die Kinder dafür zu den verschiedensten Unternehmungen eingeladen, wie z.B. Kinderfest mit Hüpfburg und Wasserrutsche, einer Nikolausfeier, Kinobesuche, eine Fahrt in das Alpamare oder die Therme sowie die Übernachtung im Vereinsheim mit Film- und Spieleabend. Besonderen Anklang finden immer die Bergtouren mit Übernachtung auf der Hohen Asten.

Auf Initiative von Hans Frey beteiligten sich die Bairer Trachtler seit 1980 auch am Preisplatteln und Dirndldrahn.

Beim jährlichen Vier-Vereine-Preisplatteln und -drahn zusammen mit den Vereinen Straußdorf, Schönau und Ostermünchen erreichten unsere Trachtenkinder schon viele hervorragende Plätze und waren auch mehrmals in der Gaujugendgruppe des Inngaues vertreten.

Es waren dies:
Carolina Greithanner, Christoph Schulz, Hansi Spiel, Anna Stacheter, Seppi Maier, Barbara Kainz, Hubert Spiel, Monika Sedlbauer, Georg Weigl, Bernadette Zehetmair, Korbinian Spiel, Annemarie Kainz, Barbara Neuner, Bernadette Heller und Vitus Riedl

Wer den Bairer Winkl kennt, der weiß, dass die Pflege des Brauchtums und der Tracht auch heute noch groß geschrieben wird.

Durch unsere gründliche Jugendarbeit soll dies auch an die kommenden Generationen weitergegeben werden, damit es auch weiterhin im Bairer Winkl heißt:

„Sitt und Tracht der Alten, wollen wir erhalten“