Wos is los?

07.03.2020 - 15.03.2020
27.03.2020 20:00 - 28.03.2020 20:00
03.04.2020 - 04.04.2020
21.05.2020 19:00
11.06.2020 8:30
12.07.2020 9:00

Grüß Gott beim Trachtenverein Bairer Winkler

Theater 2020

Der Kartenvorverkauf für das Theater 2020 hat begonnen.

Die Karten zu 8,- € können Sie hier im Internet oder
unter Tel.: 0 80 93 / 90 22 63 reservieren.

Es gibt bei allen Vorstellungen jeweils auch Karten an der Abendkasse !!!

Online-Reservierung Bairer Theater

Und so funktioniert die Online-Reservierung:

Datum Auswählen
Wann möchten Sie das Theater sehen!

   

Wo wollen Sie sitzen?
Es öffnet sich der dazugehörige Saalplan. Die grün markierten Plätze sind noch frei und können von Ihnen ausgewählt werden. Natürlich können Sie mehrere Plätze reservieren.

   

Wer sind Sie?
Unter dem Saalplan tragen Sie bitte Ihren Namen ein. Ganz wichtig ist die richtige Emailadresse.

Um Missbrauch vor zu beugen wird Ihnen an die angegebene Emailadresse eine Bestätigungsmail geschickt. In dieser Mail bestätigen Sie bitte Ihre Reservierung.

   

Wirklich?
In der erhaltenen Email bestätigen Sie bitte Ihre Reservierung

   

Wo sind Ihre Karten?
Die reservierten Karten werden auf den unten eingetragenen Namen an der Abendkasse hinterlegt und vor Ort bezahlt.

 


 

Unser Trachtenfest war a Schau!

Allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben a Herzlichs "Vergelts Gott".

Der Festausschuß mit Vorstand Michael Vogrieder, Festleiter Franz Riedl und Schirmherr Martin Riedl

Hier ein Mix von der Pressewartin. Die Profibilder kommen noch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Beerdigung von Ehrenmitglied Josef Baumann sen. 
am 29. März 2019

Am 23. März verstarb Josef Baumann sen. aus Hochreit im Alter von 82 Jahren.

Der Hochreiter Sepp ist 1954 in unseren Verein  eingetreten und war stolze 65 Jahre Mitglied. Er war 5 Jahre 2. Vorplattler, 11 Jahre Beisitzer und 2 Jahre 2. Vorstand. Sein aktives Mitwirken im Verein war für uns der Grund den Sepp 2002 zum Ehrenmitglied zu ernennen. Bereits 1996 bekam er für seine Verdienste im Verein das Ehrenzeichen in Silber vom Bayerischen Trachtenverband verliehen. Der Sepp war immer einer, der für unsere Trachtensache eingestanden ist. So hat er jahrzehnte lang unseren Maibaum in seinem Denna eine Unterkunft gegeben, er hat jahrelang bei unserem Waldfest den Losstand organisiert, aufgebaut und durchgeführt. Außerdem war er immer mit seinem Bagger einsatzbereit, wenn es irgentwo was zu graben gab. Ein besonderes Geschick bewies er mit seiner Filmkamera. So hat er viele Feste und Feiern für den Verein und die nächsten Generationen festgehalten.

Liaba Sepp, mia danken dir recht herzlich für alles, was du für unseren Verien getan hast.

So war es vielen Trachtlern, Schalkfrauen und der Bairer Musi eine Ehre, den Sepp auf seinem letzten Erdenweg zu begleiten.

Liaba Sepp, Ruhe in Frieden.


 

 

 


 » Festkalender 2019