Wos is los?

08.11.2019 20:00
30.11.2019 20:00

Fahnenmutter und Ehrenmitglied verstorben

Am Sonntag, den 1. April 2012 ist Maria Greithanner im 92. Lebensjahr verstorben. Die neunfache Mutter hat 28 Enkel und 14 Urenkel.
Ihr Mann Xaver Greithanner ist schon am 15. Mai 1984, viel zu früh, bei einem tragischen Unfall verstorben.

Für uns Bairer Trachtler war die Schalkfrau 1979 bei der Fahnenweihe die Fahnenmutter und seit 1981 Ehrenmitglied im Verein.
Mit Rat, Tat und auch finanziell wurden wir immer wieder von ihr unterstützt. Letzteres beim Inngaufest 2009. Hier stand die
"Oahausa Mutter" für die Werbetafeln als Foto Model, ohne zu zögern, sofort zur Verfügung und sah sich plötzlich auf 13000 Werbekärtchen wieder.
Auch stiftete sie das Kreuz im neuen Vereinsheim in Antholing und das Muttergottes Band aus Altötting, das an unserer Fahne hängt.

Frühmorgens war die tiefgläubige Frau schon zu Fuß zur Bairer Kirche unterwegs. Dort pflegte sie die Gräber für die niemand sorgte, jätete Unkaut und goss Blumen. Auch die Erhaltung des Alten Turms in Jakobsbaiern und der Frauenbründl Kapelle waren ihr ein großes Anliegen. Sie unterstützte finanziell was möglich war.

Oft sah man sie auch in Einhaus vor dem Feldkreuz sitzen und ihren Gedanken nachhängen.

Mit Maria Greithanner ist ein Stück "Bairer Winkl" verstorben.

Wir werden sie weiterhin in guter Erinnerung halten.