Wos is los?

08.11.2019 20:00
30.11.2019 20:00

Bairer Trachtler spenden

Zusammenhalt bei Katastrophen

Im Rahmen der Frühjahrversammlung des Bayerischen Inngautrachtenverbandes im Inntal am vergangenen Sonntag zeigte sich, dass bei den Trachtlern nicht nur von Solidarität und Zusammenhalt gesprochen wird sondern auch Taten folgten. So hatte die Bairer Winkler aus Antholing für die Trachtler aus Simbach, die durch die verheerende Flutkatastrophe im letzten Sommer sehr viel Leid erfahren haben eine besondere Überraschung dabei.

Vertreten durch die Vorstände Martin Riedl und Michael Voglrieder überreichten sie den Erlös aus der Sammlung während der Theaterwochenenden in Höhe von 1300 € der Vorständin Brigitte Gresslinger-Stadler. Diese wiederum lud alle Trachtler zum 65. Jährigen Gründungsfest mit Fahnenweihe nach Simbach ein und freut sich heute schon, endlich gemeinsam wieder feiern zu können.

Unser Bild zeigt von links. 2. Vorstand Michael Voglrieder, Vorstandin Brigitte Gresslinger-Stadler und 1. Vorstand Martin Riedl