Wos is los?

08.11.2019 20:00
30.11.2019 20:00

Vereinsabend 2013

 

 

Vereinsabend 2013

 

Vereinsabend beim Wirt in Netterndorf

Bericht einer Jugendleiterin

Das alljährliche Schnitzelessen der Kinder- und Jugendgruppen (ca. 55 ) vor dem Vereinsabend war schon abenteuerlich. Die Jugend sicherte sich ihren Stammplatz, die kleinsten gaben sich ihrem Schicksal und räumten den Platz.
Oben, im voll besetzten Saal angekommen, begann das Programm. Zuerst die Jüngsten. Sie zeigten den Auftanz. Irritiert durch die vielen Zuschauer und der ungewohnten Bairer Musi gab es leichte Anfangsprobleme. Ansonsten meisterten sie den Webertanz, den Dätscher, den Siebenschritt und  das Bauernmadl hervorragend.
Die Jugend II plattelten den Reit im Winkler und machten auch noch das Mühlradl und die Jugend I wagte sich "fast fehlerlos" an den Bandltanz.
Zwischen den Tänzen und Plattlern wurden etwas staadere Stücke vorgetragen. Vitus Riedl, begleitet von Mama Christine, Papa Franz und Kathi Beck spielte als Leitnmusi ein schneidiges Stück und die Gruppe "Da Huaba, da Hansi und Sie" spielten in der Besetzung Ziach, Baßtrompete und Harfe schmissig und flott.
Vorstand Martin Riedl, der durch das abwechslungsreiche Programm führte, konnte für diesen Abend ein besonderes Schmankerl ansagen. "Die Musikprobe" von Karl Vallentin und Lisl Karstatt, gespielt von der ganzen Stroblberger Familie. In den Hauptrollen waren Chirstine Hagenrainer und Hubert Neuner zu sehen. Das Stück wurde anläßlich der Goldenen Hochzeit von Christa und Hartl Neuner eingeübt und für die Gäste des Vereinsabends nochmals gespielt.
In der zweiten Hälfte des Abends zeigten die Aktiven Dirndl und Buam den "Bairer Plattler" sowie den "Auerhahn". Nette Geschichten und Witze des Vorstandes verfeinerten den kurzweiligen Abend. Zum Schluß wurde all denen gedankt, die das ganze Jahr über in der Jugendarbeit tätig waren, den Jugendleitern, der Ziachspielerin und den Trachtenwartinnen.
Mit einem Gemeinschaftsplattler und einer Bläserweis der Stoagassenmusi endete der gelungene Abend.